Das Startmenü werden wir sehr häufig bei der Arbeit mit dem Computer benutzen. Es ist sehr wichtig, dass Du hier alles verstehst und alle Übungen gewissenhaft durchführst. Das Startmenü haben wir in dem vorherigen Kapitel schon im Zusammenhang mit dem Abschalten des Computers kennengelernt. Das Startmenü erreichst Du immer über das Windows Symbol in der linken unteren Ecke des Bildschirms oder über die Windows-Taste auf der Tastatur

Wenn Du das Startmenü aufrufst, erscheint folgendes Bild:

 

 

Schnellstartleiste

Die Schnellstartleiste ist ganz links auf dem Bildschirm. Ganz unten findest Du hier das Windows-Symbol, das wir im vorherigen Kapitel schon kennengelernt haben als wir das Abschalten /Herunterfahren des Computers besprochen haben. Mit dem Symbol darüber, das wie ein Zahnrad aussieht, erreichst Du einen Bereich wo Du viele Einstellungen des Computers verändern kannst. Hier solltest Du nur mit Unterstützung eines Lehrers oder deiner Eltern etwas verändern. Mit dem nächsten Symbol drüber findest Du alle Bilder und Fotos die auf dem Computer gespeichert sind und das Symbol darüber führt Dich zu allen Dokumenten die auf dem Computer gespeichert sind. Mit dem obersten Symbol in dieser Reihe kannst Du Einstellungen an deinem Benutzerkonto verändern. Hier solltest Du nicht aktiv werden und das lieber Fachleuten überlassen.

 

Liste Apps/Programme

In diesem Bereich findest Du eine alphabetisch geordnete Liste der auf diesem Computer verfügbaren Apps und Programme. Mit der Bildlaufleiste am rechten Rand kannst die durch diese Liste rauf und runter scrollen. Durch einen Klick auf das Symbol startest du das gewünschte Programm.

 

Kachelbereich

In diesem Bereich sind Kacheln die du häufig benutzt in verschiedenen Bereichen zusammengefasst. Das erspart Dir das Suchen und Scrollen in der Liste Apps/Programme.

 

Eingabefeld

Hier kannst Du nach allem suchen, was auf dem Computer oder im Internet gespeichert ist. Das gilt für Apps/Programme, Dokumente, Bilder, oder Seiten im Internet.

 

Spracheingabe

Wenn Du auf das Mikrofonsymbol für Spracheingebe klickst, kannst Du deine Suchwörter sprechen. Das eingebaute Mikrofon kann dann dein Suchwort oder mehrere Suchwörter für den Computer übersetzen, so als wären die über die Tastatur eingegeben.

 

Taskleiste

In der Taskleiste erscheinen die Apps/Programme, die Du aktivierst hast. Programme die Du häufig benutzt, kannst Du auf der Taskleiste anheften. Das machst Du mit einem Rechtsklick auf die Kachel. Dort erscheint dann ein kleines Popup-Fenster, wo du "An Taskleiste anheften" anklickst. Geöffnete Apps/Programme habe unten einen kleinen hellen Balken, aktive Programme sind hellgrau unterlegt.

Taskansicht

Wenn Du dieses Symbol anklickst, werden Dir alle geöffneten Apps/Programme angezeigt.

Infobereich

Im Infobereich findest Du die Uhrzeit, das Datum, die Netzwerkverbindung, Lautsprechereinstellung, Batteriefüllstand und weitere Informationen. 

 

Erklärvideo: Windows Einsteigerkurs für PC-Anfänger Grundbegriffe 1

 

Übungen:  Die passende Übung zu diesem Kapitel findest Du auf deinem USB-Laufwerk unter CAG-Grundlagen-Datei: Grundlagen Übung 2 Startbildschirm